Aktien
UBS hebt Ziel für Apple auf 365 Dollar

Die UBS hat das Kursziel für Apple nach Zahlen zum vierten Geschäftsquartal 2009/10 von 350,00 auf 365,00 Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die UBS hat das Kursziel für Apple nach Zahlen zum vierten Geschäftsquartal 2009/10 von 350,00 auf 365,00 Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Dank hoher Umsätze habe der Gewinn je Aktie trotz einer schwächelnden Bruttomarge die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Maynard Um in einer Studie vom Dienstag. Nachdem die Prognose des Computer- und Handyproduzenten für die Bruttomarge die Markterwartungen verfehlt habe, seien diese nun realistischer und könnten sich eher als zu niedrig als zu hoch erweisen. Daher und wegen des erwarteten guten Weihnachtsgeschäfts biete der jüngste Kursrückgang eine günstige Kaufgelegenheit.

Apple habe unter den Wettbewerbern die besten Aussichten für erfolgreiche Produkteinführungen im Jahr 2011. Unter anderem habe das neue Macbook Air, das möglicherweise schon diese Woche vorgestellt werden könnte, das Potenzial für einen neuen Kurstreiber. Zudem stünde im Laufe der ersten Jahreshälfte des kommenden Jahres noch die Einführung neuer iphone-Breitbandtechnologien, überarbeiteter ipads und des iphone fünf an. Er habe deshalb seine Umsatzerwartungen und die Prognose für den Gewinn je Aktie für 2011 erhöht.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%