Aktien
UBS nach soliden Zahlen gut behauptet - Ausblick verhalten

dpa-afx ZÜRICH. Nach soliden Zahlen haben sich die Aktien von UBS am Dienstag gut behauptet. Das Papier stieg im Mittagshandel um 0,12 % auf 81,70 Schweizer Franken, war aber zwischenzeitlich leicht in die Verlustzone gerutscht. Der Swiss-Market-Index (SMI) verharrte auf einen Stand von 5 358,70 Punkten.

dpa-afx ZÜRICH. Nach soliden Zahlen haben sich die Aktien von UBS am Dienstag gut behauptet. Das Papier stieg im Mittagshandel um 0,12 % auf 81,70 Schweizer Franken, war aber zwischenzeitlich leicht in die Verlustzone gerutscht. Der Swiss-Market-Index (SMI) verharrte auf einen Stand von 5 358,70 Punkten.

Die verhaltene Reaktion auf die soliden Quartalszahlen begründeten Analysten vor allem mit dem zurückhaltenden Ausblick. Die größte Schweizer Bank hat zwischen April und Juni erwartungsgemäß weniger verdient als im ersten Quartal und rechnet im zweiten Halbjahr mit geringeren Erträgen als bis Ende Juni.

"Die Kursentwicklung spiegelt kaum die guten Zahlen wider", sagte ein Börsianer. ZKB-Analyst Christoph Ritschard verwies dagegen auf den "sehr zurückhaltenden" Ausblick. Negativ werteten die Experten von Wegelin die Entwicklung bei den verwalteten Vermögen, die knapp unter den Erwartungen lägen. Für Pictet-Analyst Peter Thorne ist auch die derzeitige Zurückhaltung gegenüber Finanztiteln Grund für die enttäuschende Kursentwicklung von UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%