Aktien
UBS senkt Beiersdorf-Kursziel auf 68 Euro, stuft weiter als 'Reduce2'

Die UBS hat das Kursziel der Beiersdorf-Aktie nach enttäuschenden Quartalszahlen des Wettbewerbers L'Oreal von 75 auf 68 Euro gesenkt. Die Anlageempfehlung "Reduce2" wurde bestätigt.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat das Kursziel der Beiersdorf-Aktie nach enttäuschenden Quartalszahlen des Wettbewerbers L'Oreal von 75 auf 68 Euro gesenkt. Die Anlageempfehlung "Reduce2" wurde bestätigt. Der Umsatz des Konsumgüterkonzerns L'Oreal sei in Frankreich und Deutschland deutlich zurückgegangen, was auch bei Beiersdorf in der nächsten Quartalsbilanz kaum anders aussehen dürfte, schrieben die Analysten am Montag. Diese beiden Märkte würden allein rund 35 Prozent des gesamten Gruppenumsatzes von Beiersdorf ausmachen.

In der Folge rechnen die Londoner Analysten mit einem negativen Einfluss auf die Margen-Entwicklung des Nivea-Herstellers. Zudem dürfte es damit immer schwerer werden, die Gesamtjahresprognosen für die Konsumsparte zu erreichen, hieß es weiter. Auch wie es im kommenden Jahr weitergehen werde, sei nicht deutlich genug vorhersehbar.

Mit der Einstufung "Reduce 2" geht die UBS davon aus, dass sich die Aktie um mindestens zehn Prozent schlechter entwickeln wird als der Markt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%