'Unbeständiger TecDax erzeugt Unsicherheit' - cognitrend

Aktien
'Unbeständiger TecDax erzeugt Unsicherheit' - cognitrend

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend kaum verändert.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend kaum verändert. "Bei den Technologie-Werten behindert der Mangel an Dynamik weitere Kursgewinne, der unbeständige TecDax erzeugt Unsicherheit", berichtete Börsenexpertin Katrin Nink von cognitrend. Grund hierfür seien die gegensätzlichen Positionen zwischen privaten und institutionellen Anlegern. Auf tieferem Niveau stütze die ausreichende Nachfrage der pessimistisch eingestellten Institutionellen. Bei steigenden Kursen bremsten indes die Gewinnmitnahmen optimistisch eingestellter Privatanleger.

So sind 59 Prozent der Privatanleger und 39 Prozent der institutionellen Anleger zuversichtlich für den TecDax gestimmt, wie aus der Umfrage von cognitrend hervorgeht. Insgesamt sank damit der Anteil der Optimisten um 1 Prozentpunkt auf 49 Prozent.

Zu den Pessimisten zählten hingegen 20 Prozent der privaten und 38 Prozent der institutionellen Investoren - damit verkleinerte sich das Lager der Bullen insgesamt um zwei Punkte auf 29 Prozent. Neutral waren 21 der privaten und 23 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich stieg damit das Lager der Neutralen um drei Punkte auf 22 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%