Aktien
Unicredit belässt EADS auf „Hold“ nach Zahlen

Die italienische Großbank Unicredit hat die Einstufung für EADS nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 18,00 (Kurs in Paris: 18,755) Euro belassen.

dpa-afx MÜNCHEN. Die italienische Großbank Unicredit hat die Einstufung für EADS nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 18,00 (Kurs in Paris: 18,755) Euro belassen. Die Quartalsergebnisse des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns seien solide ausgefallen, schrieb Analyst Michael Tappeiner in einer Studie vom Freitag. Zudem begrüßte er den höheren Ausblick. Der einzige kleine Schwachpunkt sei die Lieferverzögerung für den Airbus A350.

Das Umsatzwachstum des Konzerns habe seiner Erwartung entsprochen, die Konsensschätzungen aber um vier Prozent übertroffen, führte der Experte weiter aus. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) liege klar über seinen und den Marktprognosen. Dagegen habe das Nettoergebnis um 90 Prozent unter den Konsensschätzungen gelegen.

Eine Hold-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn erwartet wird, dass die Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten unter den Eigenkapitalkosten der Aktie liegt, aber höher als Null ist.

Analysierendes Institut Unicredit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%