Aktien
Unicredito nach guten Zahlen und Hochstufung sehr fest

Die Aktie der italienischen Großbank Unicredito Italiano hat am Dienstag nach besser als erwartet ausgefallenen Zahlen für das vierte Quartal und positiven Analystenstimmen kräftig zugelegt.

dpa-afx MAILAND. Die Aktie der italienischen Großbank Unicredito Italiano hat am Dienstag nach besser als erwartet ausgefallenen Zahlen für das vierte Quartal und positiven Analystenstimmen kräftig zugelegt. Sie stieg bis 11.45 Uhr um 3,15 Prozent auf 4,585 Euro und war damit Spitzenwert im Auswahlindex der Eurozone, dem Eurostoxx 50 . Dieser gewann zugleich 0,53 Prozent auf 3 076,82 Punkte.

Vor allem der Überschuss sei sehr gut ausgefallen, hieß es am Markt. Die vorgelegten Zahlen bewogen zudem JP Morgan dazu, das Aktienurteil von "Neutral" auf "Overweight" anzuheben. Die Analysten begründeten dies damit, dass die Zahlen einen soliden Zuwachs im Geschäft der italienischen Bank untermauert hätten. Das neue Kursziel liebe bei 4,9 Euro und damit ein Aufwärtspotenzial von rund zehn Prozent.

Nach mehreren Quartalen, in denen Unicreditos Ergebnisse unter Druck gestanden hätten, sei nun mit Blick auf die wichtigsten Zahlen die Wende geschafft, schrieben die Analysten von JP Morgan.

Die Deutsche Bank bestätigte die Aktie der Bank nach der Bilanz mit "Buy". Goldman Sachs bestätigte das Papier mit "Outperform" und sagte, Unicredito habe qualitativ gute Ergebnisse geliefert. Das periodisch wiederkehrende Geschäft sei wegen des erhöhten Beitrags durch das Privatkunden- und Osteuropageschäft besser als erwartet ausgefallen. Zudem hob Goldman Sachs den beträchtlichen Zuwachs bei den Erträgen im vierten Quartal hervor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%