Unternehmen sieht sich als TecDax-Anwärter
Conergy-Aktien sind vorbörslich gefragt

Der Hamburger Solaranlagenbauer Conergy strebt für Donnerstag sein Börsendebüt an.

HB FRANKFURT. Nach dem fulminanten Börseneinstand des Bezahlfernsehsenders Premiere vergangene Woche und der Erstnotiz der Biotechnologiefirma Paion im Februar wäre Conergy bereits der dritte Börsengang in Deutschland in diesem Jahr.

Wie Conergy am Sonntag mitteilte, werden die Aktien von Montag bis Mittwoch in einer Preisspanne von 48 bis 54 Euro zur Zeichnung angeboten. Damit liegt die Spanne etwas unterhalb der in Medien zuvor genannten 50 bis 60 Euro. „Wir haben eine Vielzahl von Gesprächen mit potenziellen Investoren geführt und dabei eine hervorragende Resonanz erlebt“, erklärte Vorstandschef Hans-Martin Rüter.

Conergy sind am Montagvormittag im Handel per Erscheinen mit Beginn der Zeichnungsfrist gesucht. Die Aktien notieren um 20 Euro über der Bookbuildingspanne. Umgesetzt wurden bislang 15 000 Aktien. Dies sei für eine so kleine Emission recht ordentlich, sagt ein Marktteilnehmer. Offenbar wollten die Leute an dem Solarenergie-Hype teilhaben.

Conergy hat die Notierungsaufnahme für den 17. März im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geplant, die Zeichnungsfrist endet am 16. März.

Inklusive Mehrzuteilungsoption von 550.000 Stück will Conergy 4,5 Millionen Aktien ausgeben. Das Emissionsvolumen beläuft sich damit auf 216 bis 243 Millionen Euro. Bei voller Platzierung werden 58 Prozent des Grundkapitals frei an der Börse handelbar sein. Conergy, die 2001 ihren Börsengang in letzter Minute abgesagt hatten, sieht sich als Kandidat für eine Mitgliedschaft im Technologieindex TecDax.

Von den auszugebenden Aktien stammen Conergy zufolge bis zu 1,3 Millionen Stück aus einer Kapitalerhöhung. Bis zu 700.000 Stück stammen aus dem Firmen-Eigentum, 1,95 Millionen Aktien von Altaktionären. Den Börsengang begleiten die Deutsche Bank und die Commerzbank federführend. Dem Konsortium gehören zudem HSBC Trinkaus & Burkhardt und die Berenberg Bank an.

Seite 1:

Conergy-Aktien sind vorbörslich gefragt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%