Aktien
Vivendi Universal fester - Zahlen 'gut', Ausblick angehoben

Vivendi Universal haben am Dienstag von einer positiv aufgenommenen Bilanz profitiert. Die Aktien des französischen Mischkonzerns verteuerten sich bis gegen 12.10 Uhr um 0,92 Prozent auf 26,29 Euro. Der CAC 40 sackte um 0,61 Prozent bei 4 464,64 Punkte ab.

dpa-afx PARIS. Vivendi Universal haben am Dienstag von einer positiv aufgenommenen Bilanz profitiert. Die Aktien des französischen Mischkonzerns verteuerten sich bis gegen 12.10 Uhr um 0,92 Prozent auf 26,29 Euro. Der CAC 40 sackte um 0,61 Prozent bei 4 464,64 Punkte ab.

Händler verwiesen auf die neuen Jahresziele als Hauptantriebsfeder, die trotz der Schwäche bei Canal+ erhöht worden seien. Vivendi habe zudem den Quartalsgewinn von 182 Mill. Euro im Vorjahreszeitraum auf 640 Mill. stärker als erwartet gesteigert. "Die Vivendi-Zahlen haben unsere Erwartungen übertroffen und die Gruppe hat ihre Ziele erhöht - dies sind alles gute Nachrichten", sagte ein Händler eines großen europäischen Brokers. Gut sei auch die Bestätigung, 50 Prozent des Nettogewinns über Dividenden auszuschütten.

Merrill Lynch hat die Ergebnisse positiv bewertet. Bereinigt um einmalige Effekte sei auch die Entwicklung bei den Sorgenkindern Canal+, VUG Games und Maroc Telecom besser als erwartet ausgefallen. Die US-Investmentbank bestätigte ihre Anlöageempfehlung "Buy" mit dem Kursziel 29,00 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%