Aktien
Volkswagen nach Quartalszahlen fest - Händler: 'Eher gut'

Aktien des Autoherstellers Volkswagen haben am Donnerstag nach Zahlen kräftig zugelegt und die Spitzenposition im Dax eingenommen. Händler und Analysten äußerten sich insgesamt positiv zur vorgelegten Quartalsbilanz.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien des Autoherstellers Volkswagen haben am Donnerstag nach Zahlen kräftig zugelegt und die Spitzenposition im Dax eingenommen. Händler und Analysten äußerten sich insgesamt positiv zur vorgelegten Quartalsbilanz. Das Papier stieg bis 11.50 Uhr um 4,22 Prozent auf 35,80 Euro, während der Dax zeitgleich um 1,08 Prozent auf 3 971,53 Punkte zulegte.

"Die Zahlen sind eher gut ausgefallen", sagte ein Frankfurter Händler. Während der Umsatz leicht über den Erwartungen gelegen habe, sei das Nettoergebnis etwas schlechter ausgefallen. "Beim Ausblick ist Schlechteres befürchtet worden", sagte er. Nun spiegele sich im Aktienkurs wider, dass "die schlimmsten Befürchtungen nicht eingetreten sind", sagte er.

Ein weiterer Händler begründete den zuletzt sehr starken Kurssprung zudem mit Eindeckungen von Anlegern, die auf fallende Kurse spekuliert hatten und nun enttäuscht wurden. Die müssten die Aktie nun rasch zurückkaufen, um ihre Verluste zu begrenzen.

Wie Analyst Oliver Girzick von der Bayerischen Landesbank sagte, sind die Zahlen von VW zwar unter den durchschnittlichen Markterwartungen ausgefallen, doch das operative Ergebnis vor Sondereffekten sei besser als erwartet ausgefallen. Der Kurs der Aktie werde zudem davon getrieben, dass die Prognose für 2004 bestätigt worden sei und vom Erfolg des Kostensenkungsprogramms "Formotion", sagte er.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%