VW nach Zahlen fest - Händler: 'Besser als erwartet'

Aktien
VW nach Zahlen fest - Händler: 'Besser als erwartet'

Die Aktien von Volkswagen haben am Montagmittag nach Zahlen deutlich zugelegt. Die Titel gewannen bis 12.40 Uhr um 1,02 Prozent auf 37,77 Euro. Vor Bekanntgabe der Daten für 2004 hatten die Titel des Autobauers noch leicht nachgegeben.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von Volkswagen haben am Montagmittag nach Zahlen deutlich zugelegt. Die Titel gewannen bis 12.40 Uhr um 1,02 Prozent auf 37,77 Euro. Vor Bekanntgabe der Daten für 2004 hatten die Titel des Autobauers noch leicht nachgegeben. Der deutsche Leitindex Dax verlor 0,10 Prozent auf 4 383,55 Punkte.

Trotz eines Ergebnisrückgangs seien die Zahlen besser ausgefallen als von Analysten prognostiziert, sagte ein Händler. Der Ausblick stehe allerdings noch aus. Der Autobauer hatte im vergangenen Jahr wie bereits erwartet weniger verdient als noch in 2003, dabei die eigenen Prognosen aber übertroffen. Nach vorläufigen Zahlen rutschte das operative Ergebnis vor Sonderposten von 2,297 auf 2,015 Mrd. Euro.

Volkswagen hatte zuvor für das operative Ergebnis vor Sonderposten 1,9 Mrd. Euro in Aussicht gestellt. Von dpa-AFX befragte Analysten hatten im Durchschnitt mit 1,917 Mrd. Euro gerechnet.

Börsianer zeigten sich in einer ersten Reaktion mit den Zahlen zufrieden. Dass Volkswagen die Dividende unverändert lasse, sei keine Überraschung, sagte ein Händler. Die Dividende bleibt bei 1,05 Euro für die Stammaktien und bei 1,11 Euro für die Vorzüge.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%