Aktien

Wachovia stuft Fannie Mae nach SEC-Untersuchung auf 'Market Perform'

Die Bank Wachovia hat die Aktie des US-Hypothekenfinanzierers Fannie Mae wegen möglicher Bilanzprobleme von "Outperform" auf "Market Perform" abgestuft. Die negativen Schlagzeilen hinsichtlich einer möglichen Neuformulierung der Bilanzierung könnten den Kurs der im S & P-500-Index notierten Aktie beeinflussen, schrieben die Analysten am Donnerstag.

dpa-afx NEW YORK. Die Bank Wachovia hat die Aktie des US-Hypothekenfinanzierers Fannie Mae wegen möglicher Bilanzprobleme von "Outperform" auf "Market Perform" abgestuft. Die negativen Schlagzeilen hinsichtlich einer möglichen Neuformulierung der Bilanzierung könnten den Kurs der im S & P-500-Index notierten Aktie beeinflussen, schrieben die Analysten am Donnerstag.

Am Vortag hatte das Unternehmen mitgeteilt, dass die US-Börsenaufsicht SEC eine informelle Untersuchung der Bilanzierungspraxis eingeleitet habe. Wachovia-Analyst Jim Shanahan glaubt, dass nun auch die Zukunft einiger Top-Manager bei Fannie Mae unsicher sei.

Fannie Mae hatte mitgeteilt, die SEC-Untersuchung gründe sich auch auf einen Bericht der Aufsichtsbehörde Ofheo (Office of Federal Housing Enterprise Oversight). Die Behörde habe unter anderem Abweichungen von der Gaap-Bilanzierungsregeln festgestellt, etwa bei Transaktionen mit Derivaten oder bei Sicherungsgeschäften. Zudem seien interne Kontrollen unzureichend gewesen. In der Unternehmenskultur seien stabile Gewinne über korrekte Finanzveröffentlichungen gestellt worden.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%