Wachstum soll nachlassen
Telekom-Branche heruntergestuft

Die Investmentbank Credit Suisse First Boston (CSFB) hat ihre Bewertung für den europäischen Telekom-Sektor gesenkt, da die Analysten mit einem nachlassendem Wachstum bei den Unternehmensergebnissen rechnen.

Reuters LONDON. Die Einstufung der europäischen Telekom-Branche liege nun bei „Marketweight“ nach bislang „Overweight“, teilte die Bank am Dienstag in London mit. „Die Zuwächse bei den Ergebnissen der Konzerne in der Branche hätten sich im Vergleich zum Gesamtmarkt zwar sehr gut entwickelt, würden sich aber abschwächen. Zudem wird die Unterstützung durch das makroökonomische Umfeld nachlassen“, begründete die Bank ihre Einschätzung.

Die Analysten von CSFB senkten zugleich ihr Kursziel für den weltgrößten Handy-Produzenten Nokia auf 15,5 von zuvor 17 Euro und hoben das Kursziel für den Weltmarktführer bei Mobilfunknetzwerken Ericsson auf acht Kronen von zuvor sechs Kronen an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%