Weiter 'Overweight'
Lehman Brothers senkt Symantec-Ziel

dpa-afx NEW YORK. Analysten von Lehman Brothers haben das Kursziel für Symantec-Aktien nach Vorlage von Zahlen von 30,00 auf 26,00 Dollar gesenkt. Ihre "Overweight"-Empfehlung behielten die Experten in einer Studie von Mittwoch bei. Die Aufträge hätten enttäuscht, sie hätten unter den Erwartungen gelegen, teilten die Analysten mit Blick auf die am Dienstag nach US-Börsenschluss vorgelegten Zahlen für das zweite Quartal des Softwareherstellers mit.

Die Analysten senkten zudem den Ausblick für den Gewinn im dritten Quartal von 0,28 auf 0,25 Dollar pro Aktie (EPS). Für das Gesamtjahr behielten sie jedoch ihre Prognose von 1,00 Dollar pro Aktie bei. Für das vierte Quartal sei ein anziehendes Geschäft und somit ein Umsatzwachstum zu erwarten. Vor Jahresende werde von wesentlichen Umsatzveränderungen vermutlich nicht viel zu sehen sein.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Analysierendes Institut Lehman Brothers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%