Aktien
WestLB bestätigt SAP trotz Siebel-Gewinnwarnung mit 'Outperform'

Die WestLB hat die SAP-Aktie nach dem schwachen Ausblick von US-Konkurrent Siebel Systems mit "Outperform" bestätigt.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die SAP-Aktie nach dem schwachen Ausblick von US-Konkurrent Siebel Systems mit "Outperform" bestätigt. Die Gewinnwarnung beim Software-Hersteller Siebel vom Vorabend habe zwar negativen Einfluss auf die Aktienkurse der Mitbewerber, Ursache dafür sind aber laut der WestLB-Studie vom Mittwoch "unternehmensspezifische Besonderheiten".

Der deutliche Rückgang bei den Lizenzumsätzen im ersten Quartal dürfte auf die kürzliche Umstrukturierung der US-Software-Schmiede zurückzuführen sein, schrieb Analyst Torsten Schellscheidt. Zudem seien die Lizenzumsätze bei Siebel vor allem in den USA gesunken.

SAP hingegen könnte mit den Lizenzumsätzen im ersten Quartal die Markterwartungen übertreffen, vermutet der Experte. Die derzeitigen Markterwartungen seien mit 410 Mill. Euro recht gering. Ein Übertreffen der Vorjahreszahlen dürfte vor dem Hintergrund der damals rückläufigen Quartalszahlen bei Lizenzumsätzen in Europa und Dienstleistungsumsätzen leicht sein, so Schellscheidt. Zudem habe sich auch das Wechselkursverhältnis von Dollar zum Euro wieder verbessert. Die Walldorfer legen am 21. April ihre Quartalsbilanz vor.

Mit der Einstufung "Outperform" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%