Aktien
WestLB erhöht Kurziel für Schwarz Pharma - weiter 'Outperform'

Die WestLB hat das Kursziel für die Aktien der Schwarz Pharma nach positiven Testergebnissen für ein neues Medikament von zuvor 38 Euro auf 39 Euro angehoben.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat das Kursziel für die Aktien der Schwarz Pharma nach positiven Testergebnissen für ein neues Medikament von zuvor 38 Euro auf 39 Euro angehoben. Die Bewertung der Aktie sei dagegen unverändert mit "Outperform" bestätigt worden, hieß es in einer am Mittwoch veröffentlichten Analyse. Nach den aktuellen Testergebnissen rechnen die Analysten im Jahr 2007 mit der Markteinführung des Blasenmedikaments Fesoterodine.

Auch wenn das Unternehmen keine Details zu den Testergebnissen veröffentliche habe, dürfte das neue Blasenmedikament gute Chancen auf dem Markt haben, schrieben die Analysten der WestLB. Die Nebenwirkungen sind laut Unternehmensangeben mit denen ähnlicher Medikamente vergleichbar, die bereits auf dem Markt sind.

Nach einer Markteinführung könne das neue Medikament ein Umsatzvolumen von jährlich bis zu 330 Mill. Euro erzielen, schrieben die Analysten. Im Februar hatte Schwarz-Pharma-Vorstandschef Patrick Schwarz-Schütte allerdings bekräftigt, vor der Zulassung für Fesoterodin eine Vertriebs- und Marketingkooperation anzustreben.

Mit der Einstufung "Outperform" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%