Aktien
WestLB hebt Bayer nach Zahlen von 'Neutral' auf 'Outperform'

Die WestLB hat Bayer-Aktien nach Zahlen von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft. Die Daten des Chemie- und Pharmakonzerns zum ersten Quartal seien "exzellent" und "deutlich besser" als erwartet ausgefallen, hieß es in der Studie vom Freitag.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat Bayer-Aktien nach Zahlen von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft. Die Daten des Chemie- und Pharmakonzerns zum ersten Quartal seien "exzellent" und "deutlich besser" als erwartet ausgefallen, hieß es in der Studie vom Freitag. Das Chemiegeschäft sei zwar weiter zyklischen Schwankungen unterworfen, die Pharmasparte berge aber sehr gute Chancen. Dies spiegele sich aber noch nicht im aktuellen Aktienkurs wider. Das Kursziel bekräftigten die Analysten bei 27,00 Euro.

Die um Währungs- und Portfolio-Schwankungen bereinigten Konzernumsätze hätten im Rahmen der Erwartungen gelegen, heißt es weiter. Die Bayer-Tochter Material Science (BMS) hingegen habe mit einem Umsatzwachstum von 34 Prozent besser abgeschnitten als angenommen. Dies gelte auch für die Gewinnseite. Hier habe Bayer mit einem operativen Ergebnis von 1,14 Mrd. Euro mehr als 30 Prozent über den Vorhersagen der Experten gelegen. Besonders auffällig sei hier neben BMS auch die Sparte Healthcare gewesen.

Bis zur Veröffentlichung der endgültigen Zahlen fürs erste Quartal werde die Grundstimmung voraussichtlich gut bleiben, da der eine oder andere Anleger auf eine Erhöhung der Gewinnprognosen hoffen dürfte, hieß es weiter. Vielversprechend sei außerdem das Treffen der American Society of Clinical Oncology (Asco) vom 13. bis 17. Mai. Dort sollten Bayer und der Partner Onyx das neue Krebsmittel BAY 43-9 006 vorstellen. Diesem Mittel seien Umsätze von mehr als 400 Mill. Euro zuzutrauen.

Mit der Einstufung "Outperform" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB Panmure.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%