Aktien
WestLB hebt comdirect-Ziel an - steigende Wertpapieraufträge

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Analysten der WestLB haben das Kursziel der comdirect-Aktien nach Monatszahlen von 5,80 auf 6,00 Euro angehoben. Beim Kursziel hielten die Analysten jedoch an ihrer "Underperform"-Empfehlung fest, hieß es in einer Studie am Montag.

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Analysten der WestLB haben das Kursziel der comdirect-Aktien nach Monatszahlen von 5,80 auf 6,00 Euro angehoben. Beim Kursziel hielten die Analysten jedoch an ihrer "Underperform"-Empfehlung fest, hieß es in einer Studie am Montag. Zwar hab der Online-Broker mit seiner Mitteilung über steigende Wertpapieraufträge starke Zahlen vorgelegt, doch sei die Aktie noch immer teuer und mit einem Kurs von 6,7 Euro überbewertet.

comdirect hatte im September mehr Aufträge für seine Kunden ausgeführt als im August. Die Zahl der Orders sei im September leicht auf 619 531 gestiegen nach 589 043 Trades im August, teilte die Commerzbank-Tochter am Montag mit. Die Kundenzahl stieg ebenfalls auf 623 852 (621 209) Kunden an.

Die WestLB erwartet gute Zahlen aus dem dritten Quartal, die für den 21. Oktober angekündigt sind. Erwartet wird ein Nettogewinn von 14,7 Mill. Euro. Doch könnten diese Zahlen nach Meinung der Analysten besser sein. Steuerfreie Erlöse aus dem Verkauf von comdirect UK würden durch negative Auswirkungen des Restrukturierungsprogramms "Comvalue" verwässert.

Mit der Einstufung "Underperform" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zwischen 0 und minus zehn Prozent schlechter entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB Panmure.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%