Aktien
WestLB hebt United Internet auf „Buy“

Die WestLB hat die Einstufung für die Aktie von United Internet von "Add" auf "Buy" angehoben, das Kursziel jedoch auf 14,00 (Kurs: 11,28) Euro belassen. Die jüngsten Kursverluste seien überzogen, schrieb Analyst Adrian Hopkinson in einer Studie vom Montag.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die Einstufung für die Aktie von United Internet von "Add" auf "Buy" angehoben, das Kursziel jedoch auf 14,00 (Kurs: 11,28) Euro belassen. Die jüngsten Kursverluste seien überzogen, schrieb Analyst Adrian Hopkinson in einer Studie vom Montag. Sie spiegelten die jüngste Korrektur für das im Jahr 2011 angestrebte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen des Internetdienstleisters nicht angemessen wider. Es scheine, als habe der Markt die Erfolge im dritten Quartal übersehen.

So habe sich im abgelaufenen Jahresviertel die Anzahl der Neukunden im mobilen Internetgeschäft mit 32 000 verdoppelt. Zudem sei bei der Umwandlung von einfachen DSL-Kunden hin zu All-Inclusive-Paketen scheinbar eine Blockade überwunden worden, wie die Zahl von 200 000 Wandlern andeute. Dies weise darauf hin, dass das Geschäft mit DSL-Anschlüssen nun wieder etwas reibungsloser funktioniere. Sicherlich sei dieses Wachstum zwar teuer erkauft. In den bisherigen neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres habe das Unternehmen seine Ziele aber stets erfüllt und sei aktuell in der glücklichen Position, gleich mehrere Wachstumschancen zu besitzen.

Mit der Einstufung "Buy" geht die WestLB davon aus, dass die gesamte Wertentwicklung der Aktie in den nächsten zwölf Monaten über plus 20 Prozent liegen wird. Analysierendes Institut WestLB.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%