Aktien
WestLB senkt bei VW Gewinnprognosen und Kursziel - 'Neutral'

Die WestLB hat ihre Gewinnschätzungen und auch das Kursziel der VW-Aktie nach der Vorlage von Quartalszahlen gesenkt und das Papier mit "Neutral" bestätigt.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat ihre Gewinnschätzungen und auch das Kursziel der VW-Aktie nach der Vorlage von Quartalszahlen gesenkt und das Papier mit "Neutral" bestätigt. Das Kursziel sei vor allem wegen der abgeschwächten Marktstimmung von 38 auf 35 Euro reduziert worden, hieß es in einer Studie am Montag. Zudem seien die Gewinnschätzungen für den Autobauer gesenkt worden. Dabei verwies Analyst Lars Ziehn in Düsseldorf darauf, dass das Management gesagt habe, die negativen Währungseinflüsse würden in den kommenden Quartalen höher sein als im abgelaufenen ersten Jahresviertel.

Zwar habe er erfreut zur Kenntnis genommen, dass das Management seine Prognose über das Erreichen der Gewinnschwelle für China im laufenden Jahr bestätigt habe, doch weniger positiv seien die Aussagen zu den Währungseinflüssen gewesen. Das Ergebnis je Aktie (EPS) sei daher für 2005 von 3,3 auf 3,1 Euro gesenkt worden und für 2006 von 3,8 auf 3,7 Euro.

Enttäuscht zeigte sich der Experte über die Nutzfahrzeug-Sparte, die im ersten Quartal einen Verlust von 39 Mill. Euro verbucht hatte. Ziehn hatte einen Gewinn von 20 Mill. Euro erwartet. "Das Management hat keine weiteren Erklärungen dazu abgegeben, außer dass die Gewinnschwelle noch in diesem Jahr erreicht werden dürfte. Wegen des nun schwächer als von uns erwartet ausgefallenen ersten Quartals haben wir unsere Gewinn-Prognose für diese Sparte im laufenden Jahr von 80 auf 20 Mill. Euro gesenkt", schrieb der WestLB-Analyst.

Mit der Einstufung "Neutral" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index in einer Schwankungsbreite von plus/minus zehn Prozent entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%