Aktien
WestLB stuft Heidelberger Druck nach Ausblick auf 'Neutral' herunter

Die WestLB hat die Aktien der Heidelberger Druck nach Vorlage der endgültigen Geschäftszahlen für 2004/05 und dem Ausblick für 2005/06 von "Buy" auf "Neutral" heruntergestuft.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die Aktien der Heidelberger Druck nach Vorlage der endgültigen Geschäftszahlen für 2004/05 und dem Ausblick für 2005/06 von "Buy" auf "Neutral" heruntergestuft. Die Zahlen hätten sich erwartungsgemäß im Vergleich zu den vorläufigen nicht verändert, teilte Analyst Jürgen Siebrecht am Dienstag mit. Die Aktie habe nach den jüngsten Kursanstiegen allerdings nur noch einen Spielraum von weniger als zehn Prozent nach oben, bis das WestLB-Kursziel von 27,00 Euro erreicht sei.

Der Ausblick des Druckmaschinenherstellers für 2005/06 sei positiv zu bewerten, hieß es weiter. Auch hätten sich die Wechselkurse in letzter Zeit günstig entwickelt bei gleichzeitig verbesserten Voraussetzungen für Preiserhöhungen. Allerdings sei es noch zu früh, um die Ergebnisprognosen anzuheben. Siebrecht wies auch darauf hin, dass der Dividendenvorschlag von 0,30 Euro je Aktie unterhalb der Markterwartungen von 0,38 Euro lag.

Siebrecht sieht das Umsatzwachstum für Heidelberger Druck im laufenden Geschäftsjahr bei sechs Prozent, also am oberen Ende der Unternehmensvorhersage von 4-6 Prozent. Mit der Einstufung "Neutral" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index in einer Schwankungsbreite von plus/minus zehn Prozent entwickeln wird. Analysierendes Institut WestLB Panmure.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%