Aktien
Yahoo legen zu - Goldman Sachs sieht Aufwärtspotenzial von 30%

Yahoo-Aktien haben am Montag laut Händlern von einer positiven Analystenstudie profitiert. Das Papier des Internet-Portalbetreibers stieg gegen 18.45 Uhr um 2,64 Prozent auf 32,24 Dollar.

dpa-afx NEW YORK. Yahoo-Aktien haben am Montag laut Händlern von einer positiven Analystenstudie profitiert. Das Papier des Internet-Portalbetreibers stieg gegen 18.45 Uhr um 2,64 Prozent auf 32,24 Dollar. Zugleich rückte der Auswahlindex Nasdaq 100 kletterte um 0,73 Prozent auf 1 480,68 Punkte vor.

Händler verwiesen übereinstimmend auf einen positiven Kommentar von Goldman Sachs hin. Die Yahoo-Aktie hat nach Einschätung von Goldman-Analyst Anthony Noto ein Aufwärtspotenzial von rund 30 Prozent. Der Experte bestätigte den Titel mit "Outperform" und hob die Prognosen bei Gewinn und Umsatz für das erste Quartal angehoben.

So erhöhte Noto seine Erwartungen beim Gewinn je Aktie (EPS) für das erset Quartal von 0,12 auf 0,13 Dollar und beim Umsatz von 785 auf 805 Mill. Dollar. Er unterstrich zugleich die positive Entwicklung in der Werbe- und Medienbranche.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%