Diversifikation
Fallstricke

Beim Aufbau des eigenen Portfolios kommt es vor allem auf die richtige Mischung an. Doch oft setzen sich Anleger zu wenig mit der Struktur ihres Depots auseinander. Und sie neigen dazu, zu viel Kapital im Heimatland anzulegen – Fallstricke, die es zu umgehen gilt.
  • 0

Depotstruktur: Anleger setzen sich zu wenig mit der Struktur ihres Depots auseinander. Wenn etwa der Aktienanteil auf Grund gestiegener Börsenkurse gewichtiger geworden ist, macht es Sinn, Gewinne mitzunehmen, um den entsprechend der persönlichen Risikoneigung gewählten Akteinanteil konstant zu halten. Finanzberater empfehlen, die Struktur des Depots regelmäßig – etwa alle sechs Monate – zu überprüfen.

Unkenntnis: Bei manchen Investoren stellen Finanzberater eine Diskrepanz zwischen ihrer geäußerten Risikoneigung und der tatsächlichen Depotstruktur fest. So berichtete eine Geldberaterin einer Verbraucherzentrale von einem Anleger, der zu 80 Prozent Aktien im Depot hat, sich aber für sicherheitsorientiert hält.

Heimatliebe: Investoren neigen dazu, zu viel Kapital in ihrem Heimatland anzulegen, weil sie sich dort am besten auskennen. Damit erreichen sie oftmals eine zu geringe Streuung der Anlagerisiken, da sie zu stark von der Entwicklung eines Landes abhängen. Sinnvoller ist eine globale Aufteilung des Kapitals.

Sparbuch: Noch immer legen deutsche Anleger nach Ansicht von Beratern zu viel Geld auf das Sparbuch. Dies macht in zweierlei Hinsicht keinen Sinn: Erstens erreichen sie dadurch eine zu stark auf Sicherheit ausgerichtete Struktur ihres Portfolios. Zweitens bietet das Sparbuch selbst unter den als sicher geltenden Anlagearten zu wenig Rendite. Anleger sollten alternativ die Erträge von Tagesgeldkonten und kurzfristigen Anleihen prüfen.

Kommentare zu " Diversifikation: Fallstricke"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%