Klarer Kopf
Fallstricke

Vorsicht bei Namen: Nicht überall wo Growth draufsteht, ist auch Growth drin. Und wer zu spät auf ein Unternehmen aufmerksam wird läuft Gefahr, dass seine positiven Erwartungen zum größten Teil schon im Kurs enthalten sind. Vier Fallstricke, die es zu beachten gilt.

Namen: Nicht überall wo Growth draufsteht, ist auch Growth drin: In vielen Fällen beschreibt der Fondsname nicht die Aktienauswahl, sondern die Absicht, Kapitalwachstum zu erzielen.

Wachstum: Wachstum aus Unternehmenszukäufen ist nicht mit organischem Wachstum gleichzusetzen. Überdurchschnittliches Wachstum sollte über eine gewisse Zeit erzielt werden.

Klarer Kopf: Auch wer seinen Anlagestil konsequent durchhält, muss für sich immer wieder nachprüfen, ob seine Zukunftserwartungen mit der Realität noch standhalten können.

Zeit: Wer zu spät auf ein Unternehmen aufmerksam wird läuft Gefahr, dass seine positiven Erwartungen zum größten Teil schon im Kurs enthalten sind.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%