Anleihe
Daimler zapft Schweizer Kapitalmarkt an

Der Autobauer Daimler holt sich am Schweizer Kapitalmarkt 200 Millionen Franken. Die Anleihe unter Federführung der Deutschen Bank soll 2014 zurückgezahlt werden. Händler erwarten, dass die Anleihe gut laufen wird.
  • 0

ZürichDaimler begibt unter Federführung der Deutschen Bank am Schweizer Kapitalmarkt eine bis 2014 laufende Anleihe über 200 Millionen Franken. Der Coupon beträgt nach vorläufigen Angaben vom Dienstag 1,25 Prozent. Die Rendite soll ungefähr 1,26 Prozent betragen, was einem Zuschlag von 38 Basispunkten über Swap-Mitte entspricht. Der Ausgabepreis soll am Dienstagnachmittag veröffentlicht werden. Die Anleihe soll nach Angaben von Händlern am 31. März 2014 zurückgezahlt werden.

Der Autokonzern ist ein beliebter Schuldner auf dem Schweizer Kapitalmarkt und hat bereits mehrere Anleihen ausstehen. „Die Anleihe dürfte gut laufen. Deutschland ist in“, sagte ein Händler. Die Konditionen seien allerdings etwas knapp, sagte ein anderer Händler.

 

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Anleihe: Daimler zapft Schweizer Kapitalmarkt an"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%