Anleihen
Banken nutzen den Pfandbrief-Markt

Die spanische Bank Banesto und die britische HBOS dürften die vorletzten Emittenten sein, die vor der Sommerpause mit Jumbo-Pfandbriefen oder Jumbo-Covered-Bonds an den Markt kommen. HBOS öffnete am gestrigen Dienstag die Bücher für einen mit britischen privaten Hypotheken gedeckten Covered Bond in zwei Tranchen mit Laufzeit von zehn und 15 Jahren

cü FRANKFURT. Bis zum späten Nachmittag gab es dafür nach Informationen der Konsortialführer ABN Amro, Dresdner Kleinwort und Société Générale Kaufaufträge über 1,5 Mrd. Euro. Dies sei angesichts ruhigen Handels beachtlich.

Für die siebenjährige Emission von Banesto, die von der Bank gemeinsam mit Barclays Capital, HSBC und Ixis platziert wird, gab es Kaufaufträge über ebenfalls 1,5 Mrd. Euro. Die Emission wird eine Mrd. Euro schwer werden. Geplant hatte Banesto ein Volumen von einer bis 1,5 Mrd. Euro. Im Juli plant nur noch die Düsseldorfer Hypothekenbank einen Jumbo-Pfandbrief. In diesem Jahr haben Emittenten aus Europa Jumbos über mehr als 100 Mrd. Euro begeben; 45 Prozent davon kamen aus Spanien.

Am Markt für Staatsanleihen war es gestern angesichts des US-Feiertags ruhig. Der Bund-Future lag am späten Abend um 0,13 Prozentpunkte höher bei 115,30 Prozent. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen sank marginal auf 4,07 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%