Anleihen
Bondkurse in Europa legen weiter zu

Am europäischen Rentenmarkt sind die Kurse am Mittwoch den dritten Tag in Folge gestiegen. Händlern zufolge hatten Investoren erwartet, dass der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts noch stärker über der Konsenserwartung ausfallen würde, als er es mit dem Anstieg von 87,4 auf 90,5 Punkte tat.

FRANKFURT. Konjunktursorgen prägten erneut den Markt, Staatspapiere waren wiederum gesucht. Der Terminkontrakt Bund-Future stieg 30 Basispunkte auf 122,73 Prozent. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten drei Basispunkte niedriger bei 3,23 Prozent. Bondanalyst Ulrich Wortberg von der Helaba erwartet, dass die Bund-Renditen auf lange Sicht anziehen, da sich die konjunkturelle Fundamentalsituation deutlich verbessert habe.

Amerikanische Staatsanleihen mit zehn Jahren Laufzeit rentierten minimal niedriger bei 3,43 Prozent. In den USA gab es erneut eine größere Bondauktion: Das Finanzministerium in Washington beschaffte sich 39 Mrd. Dollar über Anleihen mit fünf Jahren Laufzeit. Hinzu kamen siebenjährige Treasuries im Volumen von 28 Mrd. Dollar.

Italien platzierte am Primärmarkt Nullkupon-Anleihen mit einer Laufzeit bis 2011 und einem Volumen von drei Mrd. Euro. Telecom Italia will laut Presseberichten eine Anleihe über eine Mrd. Euro bei Kleinanlegern platzieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%