Anleihen
Gegenbewegung am Rentenmarkt

Die deutschen Anleihen haben am Freitag angesichts sehr schwacher Aktienmärkte kräftige Kursgewinne verbucht. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Abend deutlich um 0,61 Prozent auf 121,95 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,23 Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Die deutschen Anleihen haben am Freitag angesichts sehr schwacher Aktienmärkte kräftige Kursgewinne verbucht. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Abend deutlich um 0,61 Prozent auf 121,95 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,23 Prozent.

Händler sprachen zum einen von einer Gegenbewegung am Rentenmarkt nach den kräftigen Kursverlusten am Vortag. Zum anderen seien die Staatstitel von dem sehr schwachen deutschen Aktienmarkt beflügelt worden, der seinerseits von Gewinnmitnahmen und einer schwachen US-Börse belastet wurde. Neue US-Konjunkturdaten zeichneten unterdessen ein gemischtes Bild: Während der Chicago-Einkaufsmanagerindex kräftig zugelegt hatte, waren die Zahlen zu Einnahmen und Ausgaben der privaten Haushalte eher schwach ausgefallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%