Anleihen
Leichte Kursgewinne am Rentenmarkt

HB FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt ist am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen in den Handel gegangen. Der für den europäischen Anleihenmarkt richtungsweisende Euro-Bund-Future legte am Morgen um 0,09 Prozent auf 112,30 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 4,39 Prozent.

Experten rechnen am deutschen Anleihenmarkt mit einer behaupteten Tendenz. Vor wichtigen Konjunkturdaten zum Ende der Woche seien keine größeren Kursbewegungen zu erwarten, heißt es bei der HSH Nordbank. Insbesondere der US-Arbeitsmarktbericht, der am Freitag veröffentlicht wird, steht im Blick. Überraschungspotenzial berge lediglich das Sitzungsprotokoll der letzten Sitzung des Offenmarktausschusses (FOMC), das am Abend veröffentlicht wird. Das Bankhaus sieht den Bund-Future im Tagesverlauf zwischen 111,85 und 112,66 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%