Anleihen
Anleihen notieren schwächer

dpa-afx FRANKFURT. Die Kurse deutscher Anleihen sind am Mittwoch im Mittagshandel leicht gesunken. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis 13.15 Uhr um 0,05 Prozent auf 122,61 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,005 Punkte auf 3,237 Prozent.

Die Aufstockung einer zehnjährigen Bundesanleihe habe die Festverzinslichen belastet, sagten Händler. Die Bundesbank hatte die Anleihe um insgesamt sechs Mrd. Euro aufgestockt. Die Zuteilung erfolgte mit einer Rendite von 3,35 Prozent. Sie war 1,8-fach überzeichnet.

Am Vortag waren die Anleihenkurse angesichts einer niedrigen Kernrate bei den US-Verbraucherpreise deutlich gestiegen. Ein leerer Daten-Kalender an US- und Eurozone-Daten spricht laut Commerzbank gegen eine Umkehr der jüngsten Kursanstiege. Die erneute Erholung habe die Neigung zum Aufbau von Short-Positionen "wohl untergraben". Die intakte Konjunkturerholung und weitere Zinserhöhungen in den USA sollten weitere Kursgewinne erschweren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%