Anleihen: Rendite deutscher Bundesanleihen steigt

Anleihen
Rendite deutscher Bundesanleihen steigt

Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen ist am Mittwoch auf 1,62 Prozent gestiegen. Die Krim-Krise hatte zum Wochenstart die sicher geltenden Bundesanleihen und Treasuries steigen lassen, gestern herrschte Entspannung.
  • 0

Die Rendite zehnjähriger deutscher Bundesanleihen ist am Mittwoch um knapp drei Basispunkte auf 1,62 Prozent angestiegen. Der Bund-Future gab 30 Basispunkte auf 144,46 Prozent nach. US-amerikanische Treasuries rentierten kaum verändert bei 2,69 Prozent.

Am Montag hatte die Eskalation in der Ukraine die Nachfrage nach den als relativ sicher geltenden Bundesanleihen und Treasuries steigen lassen, am Dienstag hatten Äußerungen des russischen Präsidenten Putin dann wieder für etwas Entspannung gesorgt. „Es steckt immer noch eine Risikoscheu-Prämie in den Treasuries“, sagte Marc Fovinci von Ferguson Wellman Capital Management Inc. Er rechnet jedoch mit einer weiteren Beruhigung der Lage in der Ukraine.

Die Rendite zehnjähriger spanischer Anleihen war mit 3,39 Prozent fünf Basispunkte niedriger, die entsprechender italienischer Bonds lag mit 3,38 Prozent knapp vier Basispunkte unter Vortagsniveau. HSBC Holdings hat Investoren empfohlen, bei der Auktion spanischer Papiere am morgigen Donnerstag zuzugreifen. „Angesichts der Konjunkturwende und der anhaltend niedrigen Inflation empfehlen wir den Kauf“, schrieb HSBC- Stratege Chris Atfield in einer Kundenmitteilung. „Die jüngste Aufstufung durch Moody's hat die Stimmung gehoben, ebenso wie die wahrgenommene Sicherheit der Peripherie gegenüber den Schwellenländern, im Zusammenspiel mit den Renditeniveaus, die immer noch relativ attraktiv sind.“

Deutschland begab am Vormittag fünfjährige Anleihen im Volumen von vier Milliarden Euro. Die Durchschnittsrendite lag bei 0,64 Prozent, gegenüber 0,63 Prozent bei der vorherigen Auktion am 5. Februar. Die Bid-to-Cover war allerdings mit 1,4 die niedrigste seit September 2012.

Agentur
Bloomberg 
Bloomberg / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Anleihen: Rendite deutscher Bundesanleihen steigt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%