Anleihen
Schwache Aktienmärkte beflügeln Rentenmarkt

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt hat am Montag beflügelt von der Schwäche an den Aktien-Börsen fest tendiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg am Mittag um 0,35 Prozent auf 116,83 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,890 Prozent.

Auch die kräftig gestiegene Risikoaversion der Anleger sorge für eine gute Stimmung am Anleihenmarkt, sagten Händler. Dies werde auf absehbare Zeit auch so bleiben, sagten Analysten bei Calyon. Zwar blieben Ereignisse wie die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag und der US-Arbeitsmarktbericht am Freitag weiter im Fokus der Anleger. Ihre Bedeutung für die Kursentwicklung am Anleihenmarkt könnte aber niedriger sein als gewohnt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%