Anleihen
US-Anleihen: Kursgewinne in allen Laufzeiten

Die US-Staatsanleihen haben am Freitag fester tendiert. In allen Laufzeiten sanken die Renditen. Nach Veröffentlichung eines überraschend moderaten US-Leistungsbilanzdefizits im dritten Quartal bauten die Festverzinslichen ihre Kursgewinne aus.

dpa-afx NEW YORK. Die US-Staatsanleihen haben am Freitag fester tendiert. In allen Laufzeiten sanken die Renditen. Nach Veröffentlichung eines überraschend moderaten US-Leistungsbilanzdefizits im dritten Quartal bauten die Festverzinslichen ihre Kursgewinne aus.

Zweijährige Anleihen legten um 0,002 Punkte auf 99,25 Punkte zu. Sie rentierten mit 4,342 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 0,030 auf 100,032 Zähler. Die Rendite lag bei 4,345 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen rückten um 0,067 auf 100,157 Punkte vor. Sie rentierten mit 4,433 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten um 0,145 auf 110,252 Zähler zu. Ihre Rendite lag bei 4,641 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%