Anleihestrategie
EnBW mit viel Energie

Hohe Strompreise bringen Energieunternehmen satte Gewinne. Zu ihnen zählt EnBW Energie. Sicherheitsbewusste Anleger finden Papiere mit ansehnlichen Renditen.

Deutsche Stromkunden zahlen die vierthöchsten Strompreise in Europa. Entsprechend gut verdienen Versorger wie EnBW Energie Baden-Württemberg. Im ersten Halbjahr 2006 steigerten die Karlsruher das operative Vorsteuerergebnis (Ebit) um 16,3 Prozent auf über eine Milliarde Euro. Schon zur Halbzeit ist das Einsparziel von einer Milliarde Euro für 2006 mit 970 Millionen Euro fast erreicht. Die Eigenkapitalquote wuchs bei einer Bilanzsumme von 26,4 Milliarden Euro von 12,8 auf 14,2 Prozent. Allerdings stiegen auch die Nettofinanzschulden von 3,3 auf 3,8 Milliarden Euro.

Je nach Laufzeit lassen sich mit EnBW-Anleihen bis zu 4,78 Prozent Rendite erzielen. Sicherheitsbewusste Anleger, die langfristig Renditen nahe fünf Prozent schätzen, setzen auf die bis Anfang 2025 laufende 4,87-prozentige EnBW-Anleihe (Rating A-/A2). Der Kurs beläuft sich auf 101,16 Prozent.

ISIN XS0207320242

Vergleichsrechner

Nutzen Sie hier unseren kostenlosen und unabhängigen Service: Wer bietet Ihnen aktuell die besten Zinsen und Konditonen?

   

Ratenkreditvergleich

   

Festgeldrechner

   

Tagesgeldrechner

   

Girorechner

   

Sparbriefrechner

   

Hypothekenrechner


Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%