Bonds
Rendite deutscher Bundesanleihen fällt

Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fällt um zwei Basispunkte auf 1,64 Prozent. Bei US-Treasuries war die Rendite mit 2,63 Prozent zuletzt unverändert. Spanische und italienische Anleihen sind weniger gefragt.
  • 0

FrankfurtDie Rendite zehnjähriger deutscher Bundesanleihen ist am Mittwoch um knapp zwei Basispunkte auf 1,64 Prozent gefallen. Der Bund-Future legte 16 Basispunkte auf 142,72 Prozent zu. Bei US-Treasuries war die Rendite mit 2,63 Prozent zuletzt unverändert.

Am Abend steht die Veröffentlichung der Sitzungsprotokolle des Offenmarktausschusses der Fed auf der Agenda. “Wir gehen davon aus, dass die Fantasien bezüglich einer Rückführung des Anleihekaufvolumens unterstützt werden”, schrieben die Helaba-Analysten Viola Julien und Ulrich Wortberg in einem Kommentar. Vor diesem Hintergrund könne es zu einem Anstieg der Renditen kommen.

Peripherieanleihen waren weniger gefragt. Die Rendite zehnjähriger spanischer Bonds stieg um neun Basispunkte auf 4,83 Prozent, entsprechende italienische Anleihen rentierten mit 4,46 Prozent fünf Basispunkte höher.

Deutschland begab am Vormittag für 4,102 Mrd. Euro zusätzliche zweijährige Bundesschatzanweisungen zu einem Durchschnittskurs von 0,07 Prozent platziert. Italien begab 160- Tage-Papiere über 2,5 Mrd. Euro zu einer Durchschnittsrendite von 0,599 Prozent, bei den 367-Tage-Papieren im Volumen von sieben Mrd. Euro lag die Durchschnittsrendite bei 1,078 Prozent.

Agentur
Bloomberg 
Bloomberg / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Bonds: Rendite deutscher Bundesanleihen fällt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%