Bundesanleihen
In Krisenzeiten gefragt wie nie

Es ist kaum zu glauben, aber seit gut 20 Jahren liegen Bundesanleihen in einem Aufwärtstrend. Sie sind besonders in Krisenzeiten gefragt, denn mit ihnen kaufen sich die Anleger ein Stück weit finanzielle Sicherheit.

FrankfurtBesonders gut ablesen lässt sich der Aufwärtstrend der Bundesanleihen am Bund-Future - einem Terminkontrakt auf zehnjährige Bundesanleihen, der als Stimmungsbarometer für deutsche Staatsanleihen gilt. Anfang Januar 1991 erreichte er mit 81,82 Prozent den tiefsten Schlusskurs seiner Historie. Damals verunsicherte die Finanzierung der deutschen Wiedervereinigung die Investoren. Seither geht es mit dem Bund-Future - natürlich mit zeitweise deutlichen Rückschlägen - bergauf. Am Donnerstag schnellte er im Tagesverlauf auf ein neues Allzeithoch von 136,05 Prozent nach oben. Dabei legte er um zwei Prozentpunkte zu und damit gemessen an den üblichen Schwankungen außerordentlich stark.

Rekordhoch beim Kurs des Bund-Futures

Angesichts der erneut einbrechenden Aktienmärkte war auch am Donnerstag eine dramatische Flucht in die als sicher geltenden Bundesanleihen und in den Bund-Future zu beobachten. Anleiheanalysten waren überrascht. "Normal ist das nicht mehr, wir haben Panik am Markt", sagt Ralf Umlauf von der Helaba. Auslöser für die erneuten Turbulenzen seien ganz klar Rezessionsängste nach schon wieder schlechten US-Konjunkturdaten. Inflationssorgen spielten dagegen keine Rolle mehr.

Rainer Guntermann von der Commerzbank sieht zudem den jüngsten Streit in der Politik als Auslöser für die Nachfrage nach Bundesanleihen. Finnland und Österreich forderten am Donnerstag, dass Griechenland als Gegenleistung für die Hilfskredite Sicherheiten hinterlegen solle. Anleger fürchten, dass sich die Krise um die auf Hilfskredite angewiesenen Länder Griechenland, Portugal und Irland weiter zuspitzt und die Euro-Zone auf eine Zerreißprobe stellt.

Dabei zeigt sich schon lange, dass Bundesanleihen in Krisenzeiten besonders gefragt sind. Anleger suchen Sicherheit, und die finden sie bei deutschen Staatsanleihen, weil Deutschland seit Bestehen der Bundesrepublik stets seine Schulden bezahlt hat.

Seite 1:

In Krisenzeiten gefragt wie nie

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%