Ford
Jahresrekord mit neuer Wandelanleihe

Der US-Autohersteller Ford Motor Co. hat eine siebenjährige Wandelanleihe im Volumen von 2,5 Mrd. Dollar (1,7 Mrd. Euro) aufgelegt. Das Unternehmen, das als einziger der großen US-Autokonzerne keine Insolvenz beantragte, stockte das Emissionsvolumen aufgrund der Nachfrage um 25 Prozent auf. Damit ist das Papier die größte in diesem Jahr begebene Wandelanleihe.
  • 0

NEW YORK. Anleger sind in diesem Jahr mit Wandelanleihen gut gefahren: die Papiere haben 36,7 Prozent Ertrag eingebracht, nachdem sie im vergangenen Jahr 33 Prozent einbüßten. 2008 war laut dem All Convertibles Index von Merrill Lynch das schlechteste Jahr seit mindestens 1988.

Ford nutze die bessere Lage am Markt für Wandelanleihen, um mit der Emission seine Verbindlichkeiten zu reduzieren, sagte Bill Feingold, Mitgründer des Investment Hillside Advisors LLC. -Beratungsunternehmens Das Unternehmen hat die neuen Anleihen mit der gleichen Wandelprämie ausgestattet wie bei der bisher letzten solchen Emission vor drei Jahren.

"Wenn man jetzt Kapital zu fast denselben Bedingungen beschaffen kann wie vor drei Jahren, sollte man das auch tun", erklärte Feingold. "Ford nimmt Geld auf, wenn das Unternehmen kann, nicht wenn es muss, und für mich ist das ein Zeichen für ein gut geführtes Unternehmen." Die vorrangigen Anleihen mit Fälligkeit 2016 sind mit einem Kupon von 4,25 Prozent ausgestattet, teilte Ford auf seiner Website mit. Die Papiere, bei denen eine Kündigung durch den Emittenten in den ersten fünf Jahren ausgeschlossen ist, können bei Fälligkeit in Aktien getauscht oder gegen Bargeld eingelöst werden. Die Wandelprämie liegt 25 Prozent über dem Schlusskurs der Ford-Aktie vom Dienstag.

Ursprünglich hatte der Autohersteller ein Emissionsvolumen von zwei Mrd. Dollar angepeilt. Insgesamt kann das Volumen auf 2,875 Mrd. Dollar steigen, wenn die Mehrzuteilungsoption ausgenutzt wird. Diese hat Ford von 300 auf 375 Mio. Dollar erhöht. "Es war eine erfolgreiche Transaktion, und das Ergebnis hat unsere Erwartungen übertroffen", sagte Lewis Booth, Finanzvorstand bei Ford.

Diese Woche gab Ford bekannt, bis zu 3,3 Mrd. Dollar am Kapitalmarkt zu beschaffen. Gleichzeitig zahlt das Unternehmen eine Kreditlinie von 10,7 Mrd. Dollar teilweise zurück, um die Bilanz zu stärken. Ford will 25 Prozent der Kreditlinie zurückzahlen und die Fälligkeit der verbleibenden acht Mrd. Dollar um zwei Jahre auf 2013 verschieben.

Im Dezember 2006 hatte Ford 4,5 Mrd Dollar mit einem Kupon von 4,25 Prozent aufgelegt, ebenfalls mit einer Wandelprämie von 25 Prozent. Die Papiere mit einer Laufzeit bis 2036 können ab 2026 eingelöst werden. Ihr Kurs stieg gestern auf 103,25 Cent je eingesetztem Dollar. Am zweiten Januar dieses Jahres hatte er noch bei 26 Cent gelegen. Insgesamt hatte Ford 2006 ein Schuldenvolumen von 23, 4 Mrd. Dollar neu arrangiert, darin eingeschlossen eine Bankenkreditlinie in Höhe von 11,5 Mrd. Dollar. Damit verfügt Ford über mehr Liquidität als GM und Chrysler.

In diesem Jahr läuft das Geschäft mit Wandelanleihen dennoch eher schleppend: seit Jahresbeginn haben Unternehmen 25,1 Mrd. Dollar an aktienbasierten Anleihen begeben, geht aus Bloomberg-Daten hervor. Im vergangenen Jahr lag das Emissionsvolumen bei 61,1 Mrd. Dollar, 2007 waren es sogar 95,3 Mrd. Dollar.

Kommentare zu " Ford: Jahresrekord mit neuer Wandelanleihe"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%