Neuemission
KfW begibt Milliarden-Anleihe

Die staatseigene Förderbank KfW hat erfolgreich eine Anleihe über fünf Milliarden Euro am Markt platziert. Unterstützt wurde sie dabei von Morgan Stanley, der Royal Bank of Scotland und der UBS.

HB FRANKFURT. Die staatliche Förderbank KfW hat am Dienstag eine Anleihe über fünf Milliarden Euro begeben. Sie habe eine Laufzeit von fünf Jahren, teilten die Emissionsbanken am Dienstag mit. Der Renditeabstand soll 14 Basispunkte über den entsprechenden Bundesobligationen liegen.

Die Federführung für die Transaktion haben Morgan Stanley, die Royal Bank of Scotland und die UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%