Rentenmarkt
Deutsche Anleihen: Feste Börsen belastetn

Die kräftige Erholung an den internationalen Aktienmärkten hat den deutschen Rentenmarkt am Freitag unter Druck gesetzt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future büßte bis zum Abend seine anfänglichen Kursgewinne vollständig ein und sank zuletzt um 0,29 Prozent auf 121,91 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Die kräftige Erholung an den internationalen Aktienmärkten hat den deutschen Rentenmarkt am Freitag unter Druck gesetzt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future büßte bis zum Abend seine anfänglichen Kursgewinne vollständig ein und sank zuletzt um 0,29 Prozent auf 121,91 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,376 Prozent.

Nach aktuellen Daten des US-Arbeitsministeriums war die Zahl der Beschäftigten im Januar so stark gesunken wie seit Dezember 1974 nicht mehr. "Die erwarteten negativen Nachrichten sind damit am Markt und nun wird schon wieder weiter nach vorn geschaut", sagte Marktstratege Hans-Jürgen Delp von der Commerzbank. Der Blick richte sich auf Montag, an dem der neue US-Finanzminister Timothy Geithner Aussagen zum Bankenrettungsplan machen werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%