Rentenmarkt
Deutsche Anleihen: Im Mittagshandel ins Plus gedreht

HB FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt ist am Dienstag im Mittagshandel ins Plus gedreht. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg um 0,11 Prozent auf 118,19 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um 0,020 Punkte auf 3,615 Prozent.

"Es ist ein umsatzschwacher und richtungsloser Handel", sagte Claus Köhler vom Bankhaus Schilling. Die Rede von US-Notebankchef Ben Bernanke in der Nacht zum Dienstag habe wenig Neuigkeiten gebracht. Auch von den am Nachmittag zur Veröffentlichung anstehenden Erzeugerpreisen aus den USA erwartet Köhler kaum Impulse für den Markt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%