Rentenmarkt
Deutsche Anleihen tendieren etwas schwächer

dpa-afx FRANKFURT. Die Kurse deutscher Anleihen sind am Montag etwas gefallen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank am Mittag um 0,28 Prozent auf 116,65 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,036 Punkte auf 3,873 Prozent.

Der Handel bewege sich in engen Bahnen, da keine marktbewegende Konjunkturdaten auf dem Kalender stehen, sagten Händler. Belastet werde der Markt jedoch durch Aussagen des niederländischen EZB-Ratsmitglied Nout Wellink, der die Leitzinsen in der Eurozone als "sehr niedrig" bezeichnete. Zudem bewege sich die Konjunktur an der Kapazitätsgrenze, was den Inflationsdruck verstärken könne. Die Aussagen zeigen, dass die EZB an ihrer Zinserhöhungspolitik festhalte werde, sagten Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%