Rentenmarkt: Investoren bevorzugen Aktien
Deutsche Anleihen tendieren schwächer

dpa-afx FRANKFURT. Die Kurse deutscher Anleihen sind am Freitag belastet von deutlichen Kursgewinnen an den Aktienmärkten gesunken. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future verlor bis zum frühen Nachmittag 0,32 Prozent auf 119,81 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,040 Punkte auf 3,470 Prozent.

"Es sind wenige (Konjunktur-)Daten gekommen, die den Anleihenmarkt heute beeinflusst haben - die Führung kommt wohl von den Aktienmärkten", so die Analysten von Calyon. Auch Händler berichteten von Umschichtungen zugunsten von Aktien.

Der Deutsche Aktienindex (Dax) stieg auf den höchsten Stand seit mehr als dreieinhalb Jahren. Neben guten US-Vorgaben stützten der gesunkene Ölpreis und der niedrigere Eurokurs, der wieder unter die Marke von 1,17 Dollar fiel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%