Staatsanleihen
Italien zapft Kapitalmarkt an

Die Refinanzierung für das laufende Jahr hat Italien nun unter Dach und Fach: Das Land spült mit einer Emission 2,5 Milliarden Euro in die Staatskasse – die Durchschnittsredite fällt auf den tiefsten Stand seit April.
  • 0

MailandDie Versteigerung zehnjähriger italienischer Anleihen ist am Markt gut angekommen. Die Rendite zehnjähriger Staatspapiere fiel am Donnerstag zeitweise auf 4,051 Prozent zurück nach 4,064 Prozent im Geschäft des Vortages. Italien hatte sich am Morgen sehr günstig mit frischem Geld eingedeckt. Eine Emission zehnjähriger Titel spülte 2,5 Milliarden Euro in die Kassen, die Durchschnittsrendite fiel dabei auf den tiefsten Stand seit April. Der Mailänder Leitindex rückte gleichzeitig um 1,1 Prozent vor und verbuchte damit höhere Gewinne als die Börsen in Frankfurt, Madrid oder London.

Händler führten die erfolgreiche Auktion unter anderem auf den Senats-Rauswurf von Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi zurück. Nach monatelanger Debatte hatte die zweite Parlamentskammer den 77-Jährigen am Mittwoch aus ihren Reihen ausgeschlossen. Einige Investoren hofften nun auf eine Stabilisierung der politischen Verhältnisse in Rom, sagten Börsianer. "Mögliche Neuwahlen sind wieder in den Hintergrund gerückt", urteilte Annalisa Piazza, Marktstrategin bei Newedge.

Im Streit um die politische Zukunft Berlusconis war in der vergangenen Woche bereits die von ihm gegründete einstige italienische Regierungspartei Volk der Freiheit (PDL) zerbrochen. Damit hat der Medienmogul nicht mehr genügend Abgeordnete auf seiner Seite, um das Regierungsbündnis des Sozialdemokraten Enrico Letta zu stürzen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Staatsanleihen: Italien zapft Kapitalmarkt an"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%