Über 400 Millionen Euro
FMC begibt Wandelanleihe

Der Dialysespezialist Fresenius Medical Care will sich über eine Wandelanleihe 400 Millionen Euro beschaffen. Die Anleihe habe eine Laufzeit bis 2020. Der Zinskupon wird in einer Spanne von 0,125 bis 1,125 festgelegt.
  • 0

FrankfurtDer Dialysespezialist Fresenius Medical Care will eine Wandelanleihe begeben. Die Anleihe im Volumen von 400 Millionen Euro habe eine Laufzeit bis 2020, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Der Zinskupon solle im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahren in einer Spanne von 0,125 bis 1,125 Prozent festgelegt und halbjährlich nachträglich gezahlt werden. Die Transaktion wird von BofA Merrill Lynch sowie der Commerzbank und Societe Generale Corporate & Investment Banking betreut.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Über 400 Millionen Euro: FMC begibt Wandelanleihe"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%