Ungewisse Aussichten
Moody’s senkt Rating für Commerzbank

Angedroht hatte es Moody’s bereits, jetzt wurde Vollzug gemeldet: Die Ratingagentur hat ihre Bewertung für die Commerzbank und deren Tochter Eurohypo gesenkt – unter anderem wegen der ungewissen Aussichten auf künftige Krisenhilfe.
  • 0

FrankfurtDie Ratingagentur Moody’s hat ihre Bonitätsnoten für die teilverstaatlichte Commerzbank und deren kriselnden Immobilienfinanzierer Eurohypo gesenkt. Die vorrangig besicherten Schulden der Commerzbank würden auf „A2“ von „Aa3“ herabgestuft, die der Eurohypo sogar um zwei Stufen auf „A3“ von „A1“, teilte Moody’s am Donnerstag mit. In beiden Fällen sei der Ausblick stabil.

Das Rating für die ebenfalls zur Commerzbank gehörende Deutsche Schiffsbank wurde auf „A3“ von „A2“ gesenkt, hier sieht Moody’s aber weiterhin einen Abwärtstrend in der Bewertung.

Die Herabstufung der Commerzbank hatte sich abgezeichnet. Erst vor wenigen Tagen hatte die Ratingagentur erklärt, sie werde große staatliche Rettungsaktionen für deutsche Banken nicht mehr ins Kalkül ziehen, weil diese unwahrscheinlicher geworden seien. Als Konsequenz stuften die Analysten in einer großangelegten Aktion die Bonitätsnoten für die nachrangigen Verbindlichkeiten von 23 Banken um bis zu sieben Stufen herab.

Bei der Entscheidung zur Commerzbank spielen aber nicht nur die ungewissen Aussichten auf künftige Krisenhilfe eine Rolle. Auch ihr Tagesgeschäft macht den Analysten Sorgen: Die Erträge stünden noch auf keinem stabilen Fundament, die verlustbringende Eurohypo sei eine „große finanzielle Bürde“, erklärte Moody’s.
Die Herabstufung der Bonität der Eurohypo wiederum hänge mit deren schwächerem Finanzstärke-Rating zusammen, das seit wenigen Tagen bei „D-“ liege. Finanzstärke-Ratings basieren nur auf der eigenen Finanzkraft des beurteilten Unternehmens ohne Hilfe von außen. Die Eurohypo wird nach eigenen Angaben frühestens 2012 in die Gewinnzone zurückkehren.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Ungewisse Aussichten: Moody’s senkt Rating für Commerzbank"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%