Unternehmensanleihe
DIC Asset lockt Investoren mit knapp sechs Prozent

Der Immobilienspezialist DIC Asset hat die Konditionen für seine erste Unternehmensanleihe bekannt gegeben. Demnach legte das Unternehmen den Zinssatz für das fünfjährige Wertpapier mit 5,875 Prozent fest.
  • 0
Frankfurt

Die Gewerbeimmobilienfirma DIC Asset verzinst ihre erste Unternehmensanleihe mit 5,875 Prozent. Die Zeichnungsfrist für das fünfjährige Papier läuft nun vom 5. bis 11. Mai, wie das Frankfurter Unternehmen am Freitag mitteilte. Private und institutionelle Investoren können die Anleihe, die bis zu 100 Millionen Euro in die Firmenkasse spülen soll, in einer Stückelung von 1000 Euro zeichnen.

DIC Asset hatte die Anleihe bereits Mitte April angekündigt, aber erst jetzt die Konditionen festgelegt. Schon im März hatte sich das Unternehmen über eine Kapitalerhöhung gut 50 Millionen Euro besorgt. Vorstandschef Ulrich Höller will mit dem Geld jederzeit zuschlagen können, wenn sich am Markt interessante Kaufgelegenheiten auftun.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Unternehmensanleihe: DIC Asset lockt Investoren mit knapp sechs Prozent"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%