Veranstaltung in Frankfurt
Eurohypo International Bond Markets Conference

Die Internationalen Bondmärkte befinden sich 2006 in einer spannenden Phase: Die Konjunktur hat die Talsohle verlassen, die Kapitalmarktzinsen haben sich von ihren historischen Tiefs gelöst und angesichts hoher Rohstoffpreise stehen plötzlich wieder die Verbraucherpreise im Blickpunkt. Neue Finanzprodukte gehen ins Rennen um die Gunst der Anleger, traditionelle- wie der deutsche Pfandbrief- behaupten sich in einem hart umkämpften Markt.

Die Eurohypo AG, einer der größten Anleihe-Emittenten in Deutschland hat Top-Experten aus dem Banken- und Finanzwesen, aus der Politik und der Wissenschaft eingeladen, um über aktuelle Herausforderungen und Chancen an den Anleihemärkten, die Auswirkungen des Zinsanstiegs auf die Staatsfinanzierung und – vor dem Hintergrund der erweiterten EU – den Kapitalmarkt Polen zu diskutrieren.

Die Veranstaltung findet am 14. Juni in Frankfurt statt. Anmeldungen und Information unter:

E-Mail: ibmc@vf-holtzbrinck.de

Das Programm im Überblick:

16.15 Uhr Eröffnung
Bernd Knobloch, CEO, Eurohypo AG; Mitglied des Vorstandes, Commerzbank AG
Hermann-Josef Knipper, stv. Chefredakteur Handelsblatt

16.30 Uhr „Staatsfinanzierung in Zeiten steigender Zinsen“
Hartmut Möllring, Finanzminister des Landes Niedersachsen
Jörg Asmussen, Bundesministerium der Finanzen
Prof. Dr. Michael Heise, Chefvolkswirt, Dresdner Bank AG

17.45 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause

18.00 Uhr „Chancen und Herausforderungen für den europäischen Bondmarkt“
Einführung in die Thematik
Henning Rasche, Mitglied des Vorstandes, Eurohypo AG

Diskussion
Dr. Louis Hagen, Hauptgeschäftsführer, Verband deutscher Pfandbriefbanken e.V.
Prof. Hans-Helmut Kotz, Mitglied des Vorstandes, Deutsche Bundesbank
Henning Rasche, Mitglied des Vorstandes, Eurohypo AG
Gerhard Schleif, Geschäftsführer, Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH
Hans-Joachim Strüder, Mitglied des Vorstandes, Landesbank Baden-Württemberg

18.45 Uhr „Im Fokus: Kapitalmarkt Polen“
Jaroslaw Pietras, Staatssekretär im polnischen Finanzministerium
Dr. Agnieszka Drewicz-Tulodziecka, Präsidentin, Stiftung für den Hypothekarkredit, Warschau im Gespräch mit Marietta Kurm-Engels, Redakteurin / EZB-Watcher, Handelsblatt

19.30 Uhr Schlusswort
Hermann-Josef Knipper, stv. Chefredakteur Handelsblatt

Im Anschluss an die Konferenz: Eurohypo Fußball-Parkett mit Live-Übertragung des WM-Vorrundenspiels Deutschland : Polen und attraktivem Rahmenprogramm.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%