Versteigerung
USA kehren zu 30-jähriger Anleihe zurück

Nach gut viereinhalb Jahren haben die USA gestern zum ersten Mal wieder eine Staatsanleihe mit Laufzeit von 30 Jahren versteigert. Das Schatzamt platzierte 14 Mrd. Dollar zu einer niedrigen Rendite von 4,53 Prozent. Damit brachte der so genannte Longbond weniger Rendite als zweijährige Staatsanleihen.

HB FRANKFURT. Die Emission war dennoch gut zweifach überzeichnet, wobei Händler mit einer noch deutlicheren Überzeichnung gerechnet hatten. Dafür war der Anteil indirekter Gebote von institutionellen Investoren und ausländischen Zentralbanken mit fast 65 Prozent sehr hoch, was als gutes Zeichen für eine Auktion gilt.

Mit der Auktion hat sich der Trend, dass langlaufende Anleihen weniger Rendite bringen als Kurzläufer, verstärkt. Bislang rentieren nur zehnjährige Anleihen unter denen von zweijährigen Bonds. „Die neue 30-jährige Anleihe ist zu teuer“, sagte David Glocke, Fondsmanager bei der Vanguard Group der Nachrichtenagentur Bloomberg. Auch die US-Bank Lehman Brothers riet Investoren von dem Kauf des neuen Longbonds angesichts der niedrigen Rendite ab.

Die ungewöhnliche Zinskurve in den USA erklärt sich unter anderem damit, dass Pensionsfonds und Versicherer verstärkt darauf setzen, ihre Anlagen mit ihren Auszahlungsverpflichtungen in Einklang zu bringen. Lang laufende Staatsanleihen sind dabei besonders interessant, denn sie werden dann fällig, wenn die Generation der Baby-Boomer in Rente geht und Versicherungen ausbezahlt bekommt.

Schon lange haben deshalb institutionelle Investoren die USA dazu gedrängt, den Longbond – früher die liquideste und richtungweisende US-Anleihe – wieder aufleben zu lassen. Der ehemalige Finanzstaatssekretär Peter Fisher hatte 2001 überraschend verkündet, keine Longbonds mehr auf den Markt zu bringen. Das hatte wegen des abzusehenden knappen Angebots zu einer Kursrally und deutlichen Renditerückgängen der Langläufer geführt.

Die USA hatten den Emissionsstop der 30-jährigen Ende 2001 damit begründet, dass die Refinanzierung am langen Ende zu teuer sei. Damals lag die Rendite des Longbonds 0,80 Prozentpunkte über der von zehnjährigen Anleihen. Die Wiederauflage des Longbonds wurde im August angekündigt. cü

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%