Ab Sommer 2009
Deutsche Börse führt neuen Ordertyp ein

Die Deutsche Börse wird angesichts des zunehmenden Konkurrenzdrucks einen neuen Ordertyp auf Xetra anbieten. Mit der Einführung der neuen Xetra-Version 10.0 solle ab Sommer 2009 ein teilweise anonymisierter Handel angeboten werden, sagte ein Sprecher am Freitag.

rtr FRANKFURT. Diese neue "diskrete Order" lasse zwei Preislimits zu: ein sichtbares und ein unsichtbares, das nur die Börse als Systembetreiber sehen könne. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass eine Transaktion zustande kommt. Im Gegensatz zu den so genannten "Dark Pools" der Konkurrenz bietet der Frankfurter Börsenbetreiber damit nur teilweise Anonymität. Dafür wird über die Handelsplattform Xetra aber einen größerer Kundenkreis zur Verfügung gestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%