Aktie legt um fast vier Prozent zu: Anleger spekulieren auf höhere VW-Dividende

Aktie legt um fast vier Prozent zu
Anleger spekulieren auf höhere VW-Dividende

Hoffnungen auf eine höhere Dividende haben die Aktie von Volkswagen am Dienstag auf den höchsten Stand seit mehr als acht Jahren steigen lassen.

HB FRANKFURT. Das Papier des Wolfsburger Autobauers gewann am Vormittag fast vier Prozent auf 91 Euro. Analysten und Händler spekulieren darauf, dass Volkswagen die Dividende anheben wird. Experten der Commerzbank rechnen mit einer Überraschung und prognostizieren eine Ausschüttung von 2,01 Euro pro Aktie. Für das Jahr 2005 waren 1,15 Euro je Anteilschein gezahlt worden.

Es wird erwartet, dass Volkswagen am Nachmittag den Gewinn für das abgelaufene Jahr bekannt gibt. „Es wird spekuliert, dass die Zahlen gut ausfallen“, sagte ein Händler. Von Reuters befragte Analysten gehen davon aus, dass der VW-Konzern den operativen Gewinn vor Sondereffekten um ein Drittel auf 4,2 Milliarden Euro gesteigert hat. der Nettogewinn dürfte sich demnach sogar auf 2,5 Milliarden Euro verdoppelt haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%