Aktie steigt nach vergeblichem Übernahmeversuch
Investor weckt bei Conti „schlafende Hunde“

Nach einem vergeblichen Übernahmeversuch durch Finanzinvestoren haben die Aktien von Continental am Mittwoch weiter kräftig zugelegt. Sie kletterten um 3,3 Prozent auf 91,25 Euro.

HB FRANKFURT. „Der Vorstoß hat offenbar schlafende Hunde geweckt“, sagte ein Händler. „Bislang galt Conti nicht als Übernahmekandidat. Jetzt ist aber entsprechende Fantasie in der Aktie.“ Analyst Michael Punzet von der Landesbank Rheinland-Pfalz bezeichnete den Übernahmeversuch als verwunderlich. „Denn eine weitere Steigerung der Profitabilität ist nur schwer möglich. Continental ist in dieser Beziehung ein Vorzeigeunternehmen.“

Am Vortag hatte der Autozulieferer bekannt gegeben, ein Finanzinvestor habe einen Übernahmeversuch unternommen. Den Namen des Interessenten hatte das Unternehmen nicht genannt. „Dieser noch in seinem sehr frühen Stadium befindliche Prozess wurde einvernehmlich beendet“, hieß es weiter. Die Conti-Aktien stiegen am Dienstag nach dieser Mitteilung um bis zu fünf Prozent auf ein Vier-Monats-Hoch von 94,11 Euro, schlossen dann aber rund ein Prozent im Minus.

Einer mit dem Vorgang vertrauten Person zufolge war Bain Capital die treibende Kraft hinter dem Übernahmeversuch. In einem Zeitungsbericht wurden außerdem die Finanzinvestoren Blackstone, KKR, Apollo, Permira und die Texas Pacific Group als mögliche Mitglieder des Konsortiums genannt.

Schon seit Monaten wird darüber spekuliert, dass ein Finanzinvestor bei einem Dax-Unternehmen zugreifen könnte. Finanziell wäre das für die Fonds kein Problem mehr: Eine Gruppe von Finanzinvestoren hatte erst Ende Juli den US-Krankenhausbetreiber HCA für rund 21 Milliarden Dollar gekauft.

Experten taxieren den Wert von Conti inklusive Schulden auf rund 20 Milliarden Euro. An der Börse ist das Unternehmen etwa 13 Milliarden Euro schwer und liegt damit im Mittelfeld der Dax-Werte.

Der letzte Versuch zur Übernahme von Conti liegt gut 15 Jahre zurück. Damals wollte der italienische Reifenhersteller Pirelli seinen Konkurrenten schlucken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%